Römer4Am Dienstag, 26.3.2019, verwandelte das „Museum im Koffer“ ein Klassenzimmer unserer Schule ins Alte Rom.  Wir, die Klassen 5a und 5b, tauchten ein ins Alltagsleben der Römer.

Beim Kochen eines römischen 3-Gänge-Menüs, Schminken mit natürlichen Farbstoffen sowie Schreiben auf Papyrus und Rechnen mit dem Abakus, erfuhren wir, wie fortschrittlich und interessant das damalige Imperium war.

Als Highlight durften die Schüler einen Kupferarmreif selbst treiben und gravieren. Dieser komplettierte die Verkleidung des römischen Legionärs samt Gepäck, die viele Schüler am eigenen Leib tragen durften. Zum Schluss wurden wir in die Kunst des römischen Brückenbaus eingewiesen und erlebten staunend, wie eine freitragende Brücke unter dem Gewicht von zehn Schülern zwar ein wenig ächzte, aber dennoch sicher hielt.

Diese praktische Begegnung bleibt uns sicher länger im Gedächtnis als eine „normale“ GPG-Stunde.  

KrC

Römer1   Römer2 Römer 3