Nach der Weihnachtsandacht verkauften Schülerinnen und Schüler der SMV "Glühwein von glücklichen Glühen" (Kinderpunsch) für einen guten Zweck. Mit dem Erlös will die Schülermitverantwortung Kindern im Jemen helfen, die unter der riesigen Hungerskatastrophe leiden. Gerne nahm die Schulfamilie das Angebot an und unterstützte das Anliegen der SMV - und so kamen stattliche 100 € zusammen.

Punschverkauf2018 1    Punschverkauf2018 2    Punkschverkauf2018 3

Das Team der Schulpastoral überreichte der SMV zusätzlich einen Scheck über 248,15 €, den Erlös aus der "Flaschentonne" von 2018. Viele Schülerinnen und Schüler werfen das ganze Jahr ihre Pfandflaschen in die Sammeltonne neben unserem Getränkeautomaten. Mit diesem Geld wird jedes Jahr ein soziales Projekt unterstützt. So wurden bereits ein Wohn- und Schulprojekt in Afrika und ein Straßenkinderprojekt in Indien gefördert.

So können die Schülerinnen und Schüler der Johannes-Kern-Mittelschule rund 350 € für die Kinder im Jemen spenden und zeigen damit, wie wichtig es ihnen - nicht nur vor Weihnachten - ist, Gutes zu tun und Menschen in Not zu unterstützen.

Ein herzlichen Dank der SMV und ihren Verbindungslehrern, Frau Solla und Herrn Frank,
sowie allen Unterstützern und Helfern!

HA